| seniorenbetreuung und -pflege heute

Ablauf und Kosten für polnische Pflegekräfte, HausHaltshilfen und Betreuungsleistungen

Der Ablauf und die Kosten für eine 24-Stunden-Betreuung vor Ort, polnische Haushaltshilfen, stundenweise Pflegeleistungen oder den Notdienst, haben wir hier übersichtlich für Sie zusammengestellt.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung und das Know how unserer Partner, die seit 2006 über 2000 erfolgreiche Vermittlungen durchgeführt haben!
Wir sind immer für unsere Kunden erreichbar. Bei Bedarf 24 Stunden rund um die Uhr!

Der Ablauf in fünf Schritten

1Sie nehmen mit uns Kontakt auf. Senden uns eine E-Mail. Wir werden Ihre Fragen ausführlich beantworten und alles Wissenswerte über unsere, den Notdienst oder die stundenweise Betreuung erläutern.

2Sie füllen - gerne mit uns gemeinsam - unseren Online-Fragebogen aus, in dem alles Notwendige über die Pflege zu Hause eingetragen wird.

3Wir suchen nach Ihren Vorgaben und Wünschen die geeigneten Pflegekräfte für Sie aus und senden Ihnen mehrere Vorschläge zu (Lebensläufe). Sie wählen ganz in Ruhe aus und stimmen sich bei Bedarf mit uns ab.

4Wenn Sie sich entschieden haben schließen wir den Vertrag und stimmen zusammen mit Ihnen den Beginn der Dienstleistung ab.

5Ihre 24 Stunden-Pflege, der Notdienst oder die stundenweise Betreuung beginnt. Wir halten regelmäßig Kontakt zu Ihnen und unserer Pflegekraft, so kann alles nach Ihren Wünschen ablaufen. Der Wechsel einer Betreuungskraft erfolgt immer in Abstimmung mit Ihnen.

Die Kosten für die 24 Std. Pflege u. Betreuung

Die monatlichen Kosten für eine polnische 24 Std. Haushalts- und Pflegekraft liegen zwischen 1.500,00 € und 2.400,00 € brutto (täglich zwischen 49,--€ und 78,--€). Lediglich die Fahrkosten und gesetzlich geregelte Feiertagszuschläge müssen hinzugerechnet werden. In diesen Kosten sind alle Sozialleistungen, Steuern und Versicherungen enthalten. Die Kosten sind von der Qualifikation und den Sprachkenntnissen der Betreuungskraft abhängig. Die einmalige Bearbeitungsgebühr beträgt 369,--€.

Stufe Qualifikation Sprachkenntnisse Kosten in €
I Hausarbeiten + leichte Pflegetätigkeiten gutes Verständnis, Sprechen fällt noch schwer 1.500,- bis 1.900,-
II Hausarbeiten mit Schwerpunkt Pflegetätigkeiten gutes Sprechen, grammatikalisch nicht immer 100% korrekt 1.900,- bis 2.100,-
III Hausarbeiten + Pflegetätigkeiten für spezifische Krankheiten

Sprache flüssiges und grammatikalisch korrektes Deutsch

2.000,- bis 2.400,-

Wie erfolgt die Abrechnung? Die Bearbeitungsgebühr und die erste Monatsrechnung werden erst erstellt, wenn die Haushaltshilfe bei Ihnen eingetroffen ist. Die Folgerechnungen werden jeweils zur Mitte oder zum Ende des Monats erstellt. Es wird keine Rechnung vor Vertragserfüllung für die 24-Stunden-Betreuung gestellt.

Kost und Logie werden vom Auftraggeber übernommen. Die Fahrtkosten bei Personalwechsel liegen bei ca. 90,-- € je Wechsel. Optional kann der Kunde unser Betreuungs- u. Beratungspaket für 75,--€/ Monat buchen. 

Die Kosten für den Notdienst und die stundenweise Betreuung

Sie erhalten ein auf Ihre Situation maßgeschneidertes Angebot. Die Stundensätze liegen hier je nach Umfang der Leistungen und Dauer des Einsatzes zwischen 19,-- und 38,-- € brutto, also inkl. Steuern. Anfahrt und Unterbringung werden ggf. extra berechnet.

Werden die Kosten von den Pflegekassen übernommen?

Ist die zu betreuende Person in eine Pflegestufe eingestuft, können je nach Anspruch die folgenden Leistungen ganz oder teilweise von der Pflegekasse übernommen werden. Die Höhe ist abhängig von der Pflegestufe. Auf der rechten Seite sehen Sie die Leistungen bei der Pflegestufe III mit dem * gekennzeichnet.

  • Pflegegeld bis zu* 700,-- € Monat
  • Zusätzl. Betreuungsbetrag* 100,-- bis 200,-- € Monat
  • Verhinderungspflege* 1550,-- € Jahr
  • Pflegehilfsmittel 31,-- € Monat 

Was möchten Sie tun?

2Uns direkt anrufen ?

3Ein kostenloses, unverbindliches Angebot über unser Online-Formular anfordern?

Social Contacts

Anschrift

CuraSanum ist ein Projekt der
sanumvitalis®